© 2017 L. Schulte & Co. GmbH

Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung QIB

Geprüfte Qualität

Die QIB ist ein freiwilliger Zusammenschluss von qualitätsbewussten Industriebeschichtern. Ihren konsequenten Qualitätsanspruch gewährleisten die Mitgliedsbetriebe durch die Einhaltung und Dokumentation der Vorgaben des Regelwerkes. Die Einhaltung des Regelwerkes wird jährlich durch ein unabhängiges Prüfinstitut überprüft. Die QIB-Qualitätsvorgaben gelten für:

Um dem Auftraggeber eine gleichbleibend hohe Beschichtungsqualität sicherzustellen, müssen Mitgliedsbetriebe über eine hochwertige Laborausstattung verfügen und umfangreiche Eigenkontrollmaßnahmen durchführen.

Maßnahmen der Eigenkontrolle sind:

  • Ofentemperaturmessung

  • Kontrolle der Vorbehandlungsbäder

  • Gitterschnitt

  • Glanzgradmessung

  • Schichtdickenmessung

  • Dornbiegeversuch

  • Kochtest

  • Machutest

  • Kugelschlagtest

Erst nach intensiver und positiver Überprüfung der QIB -Vorgaben darf das Mitglied das Qualitätszeichen führen. In der Folgezeit wird eine gleichbleibende Qualität durch jährliche Prüfungen gewährleistet.

Pulver und Flüssigbeschichtung auf allen Substraten (Aluminium, Stahl, verzinkter Stahl) und beinhalten die Einteilung in fünf Beanspruchungsgruppen.

QIB – Beanspruchungsgruppe I

Die Teile werden nur im Innenbereich ohne eine feuchte oder korrosive Beanspruchung verwendet.

QIB – Beanspruchungsgruppe II

Die Teile werden vereinzelt bzw. kurzfristig Temperatur- oder Feuchtebeanspruchungen ausgesetzt. Meist aber befinden sich derartig vorbehandelte Teile im Innenbereich.

QIB – Beanspruchungsgruppe III

Die Teile verfügen über eine Konversionsschicht, die es erlaubt, sie längere Zeit unter leichten korrosiven und feuchtebelastenden Beanspruchungen zu belassen.

QIB – Beanspruchungsgruppe IV

Aufgrund der hohen Anforderungen an die aufgebrachten Konversionsschichten ist es möglich, derartige Teile sowohl den üblichen Korrosionsbeanspruchungen als auch den Feuchtebeanspruchungen über die gesamte Nutzungsdauer hinweg auszusetzen.

QIB – Beanspruchungsgruppe V

Die Stahlteile werden aufgrund der sehr hohen Anforderungen für industrielle und Küsten- sowie Offshore-Bereiche mit einer Schutzdauer von mehr als 15 Jahren mit meist mehrschichtigen Beschichtungssystemen versehen.

Informationen von www.qib-online.de